Mühlheim, 20.09.2015

Mit einem 3:1-Sieg gegen Caissa Kassel hat der SK Gründau den diesjährigen Hessenpokal für sich entscheiden können. Der MVS gratuliert herzlich zu diesem großen Erfolg!

Die Paarungen des Enspiels:
SVG Caissa Kassel 1 - SK Gründau 1 1:3

Erik Simukov - Pascal Neukirchner -:+
Markus Hahn - Kevin Felczer remis
Karl-Heinz Schnegelsberg - Lars Meier 0:1
Christian Powalla - Marius Schulte remis

Matchwinner Lars Meier ist damit auch der Topscorer des Wettbewerbs mit grandiosen 4 Punkten aus 4 Partien.

Am Wochenende ist nach schwerer Krankheit SF Rolf-Dewet Klar im Alter von 84 Jahren verstorben.
Er war lange Jahre im Vorstand des SK 1959 Bischofsheim und auch als deren Vorsitzender tätig. Für seinen unermüdlichen Einsatz im Verein wurde ihm der Titel des Ehrenvorsitzenden verliehen.

Neben seiner Tätigkeit im Schachverein war er auch kommunalpolitisch auf Kreisebene tätig und langjähriges Magistratsmitglied in Maintal.

Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

A. Filmann
1. Vorsitzender
Main-Vogelberg-Schachverband e. V.

Liebe Schachfreunde,

das Meldeprozedere der Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison ist nun abgeschlossen, so dass es am Samstag, den 10. September mit der ersten Runde der Kreisebene losgehen kann. Ich habe noch kurz die Formalitäten in einem aktualisierten Zusatz-TO-Dokument im Downloadbereich zusammengefasst und wünsche ansonsten einen guten Start in die neue Saison!

Mit freundlichen Grüßen,
Dennis Hankel, MVS-TLfM

Im Jahre 2023 bietet der Hessische Schachverband einen Lehrgang zur

C - Trainerausbildung, zur C - Trainerfortbildung  und zur B - Trainerfortbildung  an. Die Teilnahme wird gemäß Beschluss der Jugendversammlung vom 2.2.2020 von der MVSJ bezuschusst.

Liebe Schachfreunde,
 
vom 30. September bis 3. Oktober 2022 findet das diesjährige MVS-Open in Wächtersbach statt, diesmal wieder über 7 Runden.
 
 
Ob gegebenenfalls ein Hygienekonzept notwendig sein wird und wenn ja, mit welchen genauen Regelungen, steht noch nicht fest. Alle angemeldeten Teilnehmer werden darüber mit ausreichend Vorlaufzeit per E-Mail informiert und haben anschließend die Möglichkeit, ihre Anmeldung rückgängig zu machen.
 
Den Anmeldeschluss am Mittwoch, den 28. September 2022 um 18:00 Uhr bitte ich zu beachten. Bei einer erforderlichen Begrenzung der Teilnehmeranzahl gilt der Eingang der Anmeldung als Teilnahmekriterium.
 
Für Fragen und Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
Ich hoffe, wir sehen uns demnächst in Wächtersbach!
 
Viele Grüße
Christian Hochmuth