Mühlheim, 20.09.2015

Liebe Jugendleiter/-innen,

 
nachdem der Spielbetrieb im MVS in die heiße Planungsphase geht, sollen nun auch die Weichen für die Main-Vogelsberg-Schachjugend gestellt werden. Zur Vorbereitung auf die zeitnah nach den Sommerferien stattfindende Saisonbesprechung (Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben - ggf. digital) möchte ich Sie bitten, folgende Fragen zu beantworten:
 
  1. Planen Sie, sich mit Ihrem Verein am Mannschaftsspielbetrieb zu beteiligen?
  2. Falls ja, mit wie vielen Teams?
  3. Können Sie sich vorstellen, Teams außerhalb des Bezirks teilnehmen zu lassen? (Vereine der MVSJ können für sich das Heimrecht bei Auswärtsspielen beanspruchen.)
  4. Haben Sie besondere Wünsche (abgesehen von gemeinsamen Heim- und Auswärtsspielen bei Teilnahme mehrerer Teams aus Ihrem Verein)?
Aufgrund der unklaren Situation im Herbst planen wir keine zentrale Runde und wollen - wie der MVS auch - Vereinen Flexibilität bieten, wenn sie aufgrund der Infektionslage während der Saison entscheiden, Spieltage nicht anzutreten. Die Turnierordnung finden Sie unter: https://mvsj.de/satzungen-ordnungen/turnierordnung/download/4-turnierordnung/75-mvsj-turnierordnung-fuer-die-saison-2021-22.
 
Vielen Dank für Ihr Bemühen.
 
Beste Grüße
Christopher Overbeck, 2. Vorsitzender und kommissarischer TlfM der MVSJ