Mühlheim, 20.09.2015

Liebe Jugendleiter/-innen,

 
nachdem der Spielbetrieb im MVS in die heiße Planungsphase geht, sollen nun auch die Weichen für die Main-Vogelsberg-Schachjugend gestellt werden. Zur Vorbereitung auf die zeitnah nach den Sommerferien stattfindende Saisonbesprechung (Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben - ggf. digital) möchte ich Sie bitten, folgende Fragen zu beantworten:

Veranstalter: Main-Vogelsberg-Schachjugend im Main-Vogelsberg-Schachverband e.V.
Ausrichter: VSG 1880 Offenbach e.V.
Turnierorganisation: Main-Vogelsberg-Schachjugend im Main-Vogelsberg-Schachverband e.V.
Turnierleiter: RSR Roland Michelmann - Turnierleiter für Einzel der MVSJ
Schiedsrichter: RSR Tom Werner
Turnierart: Open
Teilnehmer/innen: Offen für alle Spielerinnen und Spieler der entsprechenden Altersklassen,
Vereins- und Hobbyspieler/innen von innerhalb und außerhalb des
Main-Vogelsberg-Schachverbandes.
Termin: Samstag, 03.09.2022 und Sonntag, 04.09.2022
Spielort: Mensa der Leibnizschule, Brandsbornstr. 11, 63069 Offenbach

Liebe Schachfreunde,

aufgrund der aktuellen pandemischen Entwicklung hat der Vorstand der MVSJ beschlossen, dass die Jugendversammlung am kommenden Samstag, den 26.03.2022 online per Zoom stattfinden wird.

Um die Organisation etwas zu erleichtern, bitten wir die Vereinsvertreter, sich vorab per Mail anmelden. Für einen kurzen Technik-Check eröffnen wir das Meeting bereits um 14.00 Uhr und von 14.00-14.30 kann sich jeder auch noch anmelden, der dies noch nicht per Mail getan hat.

Die offizielle Jugendversammlung beginnt dann ab 14.30 Uhr. Alle, die sich vorab angemeldet haben und die sich sicher sind, dass Zoom und unsere Wahlplattform VotesUp bei Ihnen funktioniert, müssen nicht am Technik-Check teilnehmen und können erst um 14.30 Uhr ins Meeting kommen.

Link zur Jugendversammlung: https://us02web.zoom.us/j/87587410690

Meeting-ID: 875 8741 0690

 

Für weitere Rückfragen, wendet euch gerne an mich.

Mit freundlichen Grüßen
Paul Metzler
Vorsitzender der MVSJ

Jugendversammlung der MVSJ fand am 26.03.2022 statt

Eiinmal mehr unter dem Eindruck der Pandemie stand die diesjährige Jugendversammlung, die bereits zum zweiten Mal virtuell durchführt wurde. Nach Berichten und einer Bestandsaufnahme unter den Vereinen ging zum Haushalt über. Der MVSJ-Vorstand bekundet diesbezüglich die Absicht, auf den diesjährigen Zuschuss vom MVS zu verzichten. Die anschließenden Wahlen führten lediglich zur einstimmigen Bestätigung von Paul Metzler im Amt des ersten Vorsitzenden. Robert Bethke (TlfM) wie auch Tobias Aust (Schriftführer) schieden aus ihren Funktionen aus. Auch konnte aus der Reihe der neun Teilnehmer bzw. sieben anwesenden Vereine kein Jugendsprecher oder Beisitzer gefunden werden.

Liebe Schachfreunde,

der MVSJ-Vorstand hat beschlossen, aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung die Jugendeinzelmeisterchaften, welche für das Wochenende 11./12.12.2021 ausgechrieben waren, auf das Frühjahr 2022 zu verschieben.

Christopher Overbeck, 2. Voritzender der Main-Vogelberg-Schachjugend