Mühlheim, 20.09.2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 des Main-Vogelsberg-Schachverbandes e. V.


Hiermit lade ich gemäß §5 der Satzung des MVS zur Mitgliederversammlung
2021 am 29. August 2021 um 14.00 Uhr in das Bürgerhaus Wolfgang, Hanau
ein.
Ort: Bürgerhaus Wolfgang, Schanzenstr. 8, 63457 Hanau
Datum:  Sonntag, 29. August 2021, 14.00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
A. Bitte beachten Sie das auf der Homepage des MVS veröffentliche
Hygienekonzept!
Bitte auch kurzfristig vorher informieren. Es kann hier immer
kurzfristig Änderungen geben.
B. Es besteht für die Vereine die Pflicht, einen Vertreter auf die
Mitgliederversammlung zu entsenden. Verstöße gegen diese Pflicht werden
mit einer Geldstrafe von € 50,- belegt. (§2 der Geschäftsordnung der
Mitgliederversammlung des Main-Vogelsberg-Schachverbands e. V.)
Es wird aber explizit auf § 5 Abs. 4 der Satzung hingewiesen:
"Übertragung von Vereinsstimmen durch Vollmacht ist möglich."

Tagesordnung
1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit & Stimmberechtigung
2) Berichte des Vorstandes
3) Aussprache
4) Bericht der Kassenprüfer
5) Entlastung
6) Wahlen
  a)Vorstand
   i) 2. Vorsitzender
   ii) Schatzmeister
  iii) Turnierleiter für Mannschaftswettkämpfe
   iv) Referenten für Senioren
    v) Protokollführer
   vi) Referenten für Öffentlichkeitsarbeit
  b) Sportkreisdelegierte.
  c) Wahl zweier Kassenprüfers für die Jahre 2022-2024.
7) Bestätigung Beschlüsse MVSJ-Versammlung
  a) MVSJ-Vorsitzender
  b) Jahresrechnung 2020
  c) Haushalt 2021
8) MVS-Haushalt 2021
9) Ehrungen
10) Saison 2019/20/21 und Saison 2021/22.
11) Anträge
a) Antrag des Vorstandes:
Die Saison 2019/20/21 wird abgebrochen. Die aktuellen Tabellenstände
gelten als Endstände. Sie werden insbesondere für die Ermittlung von
Auf- und Absteigern herangezogen.
Begründung: Dies war die einhellige Meinung bei einer
Mannschaftsführerbesprechung.
12) Vergabe von MVS-Turnieren an interessierte Vereine
13) 75 Jahre MVS - Jubiläum 2021: Verschiebung auf 2022?
14) Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung müssen spätestens 10 Tage vorher
dem 1. Vorsitzenden schriftlich oder in Textform per Email eingereicht
werden. (§5 Abs. 8 der Satzung).

Anmerkung bezüglich der Anträge:
§5.9 der Satzung: Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit
einfacher Mehrheit. Bei Stimmengleichheit sind Anträge abgelehnt.
Satzungsänderungen werden mit einer 2/3-Mehrheit der abgegebenen
gültigen Stimmen beschlossen.

Anmerkung bezüglich der Kassenprüfer:
§ 2 der GO der Mitgliederversammlung: Die ordentliche
Mitgliederversammlung wählt vier Rechnungsprüfer auf jeweils drei Jahre
in der Art, dass jedes Jahr nur ein Rechnungsprüfer neu zu wählen ist.
Ein Rechnungsprüfer darf nicht dem gleichen Verein angehören wie der
Schatzmeister. Wird während seiner Amtszeit ein Mitglied seines Vereins
zum Schatzmeister gewählt, endet das Amt vorzeitig, und für den Rest der
Amtszeit ist eine Neuwahl vorzunehmen. Rechnungsprüfer dürfen nicht dem
Vorstand angehören. Eine Wiederwahl der Rechnungsprüfer ist nach
einjähriger Unterbrechung möglich.

JHV 2017 gewählt: Ernst Henke (Büdingen) für 2018-2020
JHV 2018 gewählt: Claus Schäfer (Rodenbach) und Thorsten Nohr
(Ronneburg) für 2019 – 2021
JHV 2019 gewählt: Kai-Ulrich Bold (Großauheim) für 2020-2022
JHV 2020 gewählt: Wolfram Neumann für das Jahr 2020-2022

Mit freundlichen Grüßen

gez. Andreas Filmann

1. Vorsitzender Main-Vogelsberg-Schachverband e. V. Bezirk 4 des HSV
Vereinsregister Hanau 41 VR 603

Postanschrift: Andreas Filmann August-Bebel-Str. 11 63486 Bruchköbel