Mühlheim, 20.09.2015

Für den Zeitraum 29. Mai bis 1. Juni 2020 ist das diesjährige MVS-Open in Wächtersbach geplant. Eine Entscheidung über die Absage oder Verschiebung des Turniers wurde bisher seitens des MVS nicht getroffen. Anmeldungen für das Turnier werden weiterhin entgegen genommen. Der MVS behält sich eine Absage oder Verschiebung auf Grund der covid 19-Pandemie zu einem späteren Zeitpunkt vor. Sollte eine Absage oder Verschiebung notwendig werden, werden wir auf dieser Homepage darüber informieren und außerdem alle vorangemeldeten Spieler direkt benachrichtigen. Eventuell zum Zeitpunkt der Absage oder Verschiebung durch den MVS von Teilnehmern bereits gezahlte Startgelder werden zurückerstattet.

[Christian Hochmuth, Turnierleiter für Einzelmeisterschaften]