Mühlheim, 20.09.2015

Veranstalter: Main-Vogelsberg-Schachjugend

Turnierorganisation: SC Obertshausen

Turnierleiter: Roland Michelmann (RSR) - Turnierleiter für Einzel

Teilnehmer/innen: Offen für alle Spielerinnen und Spieler der entsprechenden Altersklassen

Termin: Samstag, 16. November 2019 und Sonntag, 17. November 2019

Spielort: Spiellokal des SC Obertshausen, Beethovenstr. 2 - 8, 63179 Obertshausen

Modus:

U18 – U14: 7 Runden, Schweizer-System; Bedenkzeit: 50 Minuten pro Spieler und Partie plus einen Bonus von 30 Sekunden je Zug ab dem ersten Zug.
U12 – U8: 9 Runden, Schweizer-System; Bedenkzeit: 30 Minuten pro Spieler und Partie plus einen Bonus von 30 Sekunden je Zug ab dem ersten Zug.

Turnierregeln: Es gelten die Regelungen der MVSJ-Turnierordnung für die Saison 2019/20. Der Anhang „Regelauslegung bei Jugendturnieren der MVSJ“ wird angewendet. Die MVSJ-Turnierordnung für die Saison 2019/20 kann unter http://mvsj.de/satzungen-ordnungen/turnierordnung/send/4-turnierordnung/
63-mvsj-turnierordnung-fuer-die-saison-2019-20 eingesehen werden.

Stichtage:
U18:
01.01.2002               U16: 01.01.2004               U14: 01.01.2006
U12: 01.01.2008               U10: 01.01.2010               U8: 01.01.2012

Zeitplan: Einschreibung im Turniersaal am 16.11.2019 von 09:15 bis 09:40 Uhr. Ab 9:50 Uhr Auslosung der 1. Runde.

U18-U14:

  • 1. Rd.: Sa., 16.11.2019, 10:00 Uhr
  • 2. Rd.: 20 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 1
  • 3. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 2
  • 4. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 3
  • 5. Rd.: So., 17.11.2019, 10:00 Uhr
  • 6. Rd.: 20 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 5
  • 7. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 6

U12-U8:

  • 1. Rd.: Sa., 16.11.2019, 10:00 Uhr
  • 2. Rd.: 20 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 1
  • 3. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 2
  • 4. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 3
  • 5. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 4
  • 6. Rd.: So., 17.11.2019, 10:00 Uhr
  • 7. Rd.: 20 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 6
  • 8. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 7
  • 9. Rd.: 15 min nach Beendigung der letzten Partie aus Runde 8

Wertung: Qualifikationsplätze für die hessischen Einzelmeisterschaften und die Bezirksmeistertitel werden an die/den jeweilige/n bestplazierte/n Spieler/in aus einem Verein des Main-Vogelsberg-Schachverbandes vergeben.
Für die Qualifikation zu den hessischen Einzelmeisterschaften gilt der Grundsatz, dass diese für die Altersklasse erfolgt, für die sich die/der Teilnehmer/in angemeldet hat.

Punktgleichheit wird nach Punkt 6 der MVSJ-Turnierordnung vorgegangen. Auszug: Bei Punktgleichheit entscheiden folgende Hilfswertungen:

o   Buchholz- bzw. Sonneborn-Berger-Wertung

o   Direkter Vergleich

·         Besteht auch nach Anwendung der Hilfswertungen Gleichstand, so wird der Platz geteilt

·         Bei Punktgleichheit um den Turniersieg oder Meistertitel bzw. einen zur Teilnahme am entsprechenden Turnier der Hessischen Schachjugend (HSJ) berechtigenden Platz wird vor Anwendung der Hilfswertungen ein Blitzschach-Stichkampf ausgetragen.

Preise: Pokale für die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse. Pokal für die beste Teilnehmerin jeder Altersklasse. Medaillen für alle Teilnehmer.
Vergabe der Preise nur an Teilnehmer/innen, die an beiden Tagen antreten.

Auswertung: DWZ

Start- und Reuegeld: Startgeldfrei

Reuegeld: 10 €; Das Reuegeld ist am ersten Turniertag vor dem Turnier in bar zu entrichten. Bei ordnungsgemäßer Beendigung des Turniers wird das Reuegeld nach dem Turnier zurückgezahlt.

Meldung: Bis Donnerstag, 14.11.2019 Meldung per E-Mail an den Turnierleiter für Einzel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Anmeldung ist auch noch am 16.11.2019 bis 09:15 Uhr im Turniersaal möglich.

Um Anmeldung per E-Mail (siehe oben) wird dringend gebeten!

Haftung: Für verursachte Schäden in der Spielstätte haftet jeder Teilnehmer selbst.
Für Garderobe, Geld und andere Wertgegenstände der Teilnehmer wird keine Haftung übernommen.

Fotoerlaubnis: Mit der Anmeldung zum Turnier stimmt die/der Teilnehmer/in bzw. die/der Erziehungsberechtigte zu, dass die/der Teilnehmerin während des Aufenthaltes am Veranstaltungsort vom Veranstalter fotografiert und gefilmt werden darf und diese Aufnahmen durch den Veranstalter – auch nach der Veranstaltung – für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden können.