Mühlheim, 20.09.2015

Nachdem der MVSJ wieder einen kompletten Vorstand hat und kürzlich die erste Vorstandssitzung in neuer Besetzung stattfand, haben wir nun auch endlich die Ordnungen auf Stand gebracht. In der hier veröffentlichten Jugendordnung wurde der Beschluss der Mitgliederversammlung eingefügt, dass der Vorstand erst mit mehr als der Hälfte seiner Mitglieder beschlussfähig ist.

Zudem haben wir eine kürzlich beschlossene Änderung der Turnierordnung umgesetzt, nämlich im wesentlichen die Übernahme der kindgerechten Regelauslegung vom HSV mit der Einschränkung, dass es in der jeweils niedrigsten MVSJ-Spielklasse keine Partieverluste durch unmögliche Züge gibt. Diese Änderungen werden zur Saison 2019/20 wirksam und gelten somit direkt zur kommenden Saison, deren Planungssitzung am Samstag, den 15. Juni in Großauheim stattfinden wird.